Schweineschnitzel mit Orangensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweineschnitzel mit Orangensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
477
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien477 kcal(23 %)
Protein46 g(47 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K9,4 μg(16 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,4 mg(162 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin15,9 μg(35 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium1.132 mg(28 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure381 mg
Cholesterin136 mg
Zucker gesamt20 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Schweinesteaks aus der Hüfte, á ca. 200 g
1 EL
1
rote Zwiebel fein gehackt
2 EL
300 ml
1 EL
gekörnter Senf
1 EL
flüssiger Honig
1 EL
1
Orange in dünne Scheiben geschnitten
Pfeffer aus der Mühle
2
150 g
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch salzen, pfeffern und in heißem Butterfett je Seite ca. 3 Min. kräftig anbraten, herausnehmen, in Alufolie wickeln und warm halten.
2.
Zwiebel im Bratfett anschwitzen, Brandy zugießen, aufkochen lassen, Orangensaft, Senf, Worstershire-Sauce und Honig zugeben, aufkochen lassen, Orangenscheiben zugeben und alles bei starker Hitze sirupartig einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen, Enden abschneiden. Möhren in kochendes Salzwasser geben, 4 Min. blanchieren, dann Zuckerschoten zugeben, weitere 4 Min. garen lassen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Zum Servieren Gemüse in heiße Butter einschwenken und erhitzen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Das Fleisch mit Fleischsaft in die Sauce geben, erhitzen lassen und mit dem Gemüse servieren.