Schweineschnitzel mit Spinatfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweineschnitzel mit Spinatfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien453 kcal(22 %)
Protein49 g(50 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K200,1 μg(334 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin20 mg(167 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure144 μg(48 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin20,2 μg(45 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.272 mg(32 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure391 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 dünne Schweineschnitzel á ca. 160 g
8 Scheiben Frühstücksspeck
2 EL Butterschmalz
200 g Blattspinat
40 g Oliven entsteint
250 ml Fleischbrühe
2 EL Estragonessig
1 EL Estragonblätter gehackt
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
600 g Kirschtomaten
Basilikum zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spinat, waschen und tropfnass in einem Topf zusammenfallen lassen, abgießen und abtropfen lassen, den Spinat etwas ausdrücken.
2.
Oliven fein hacken.
3.
Schnitzel flach und größer klopfen, pfeffern, mit wenig Mehl bestauben, wenden und mit einer Scheibe Frühstücksspeck belegen.
4.
Oliven und Spinat auf die Schnitzel verteilen, einrollen und in 1-2 Scheiben Frühstücksspeck einwickeln, mit Hölzchen feststecken.
5.
Kirschtomaten waschen.
6.
Rouladen in heißem Butterfett rundum anbraten, Brühe angießen, Essig, Estragon und Lorbeer beigeben und bei kleiner Flamme zugedeckt ca. 15-30 köcheln, nach 20 Min. die Tomaten zugeben und mitgaren lassen.
7.
Die Rouladen herausnehmen, nach Belieben in Scheiben schneiden, mit Kirschtomaten anrichten und mit Basilikum bestreuen. Dazu Röstkartoffeln.