Schweineschnitzel und Kartoffelpüree mit Brokkoli

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schweineschnitzel und Kartoffelpüree mit Brokkoli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
981
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien981 kcal(47 %)
Protein109 g(111 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K190,3 μg(317 %)
Vitamin B₁3,6 mg(360 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin42,5 mg(354 %)
Vitamin B₆2,2 mg(157 %)
Folsäure170 μg(57 %)
Pantothensäure6,2 mg(103 %)
Biotin44,9 μg(100 %)
Vitamin B₁₂5,7 μg(190 %)
Vitamin C122 mg(128 %)
Kalium2.199 mg(55 %)
Calcium189 mg(19 %)
Magnesium154 mg(51 %)
Eisen10,8 mg(72 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink13,1 mg(164 %)
gesättigte Fettsäuren17,8 g
Harnsäure767 mg
Cholesterin577 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Kartoffel-Broccoli-Püree
600 g
mehlig kochende Kartoffeln
400 g
50 g
125 g
Pfeffer aus der Mühle
frisch geriebene Muskatnuss
Schnitzel
8
Schweineschnitzel à ca. 75 g
2 EL
2
100 g
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelBrokkoliSchlagsahneButterMehlSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für das Püree die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser in 25 Min. weich kochen. Den Broccoli waschen und in Röschen teilen, die Stiele schälen und in Stücke schneiden. Beides in 1 EL Butter bei schwacher Hitze andünsten. Die Sahne angießen und den Broccoli zugedeckt ca. 5 Min. weich dünsten. Anschließend fein pürieren.

2.

Die Kartoffeln abgießen, etwas ausdampfen lassen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Das Broccolipüree und die restliche Butter unterheben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Püree zugedeckt warm halten. Die Schnitzel abbrausen, trocken tupfen und nach Bedarf flach klopfen. Salzen, pfeffern, in Mehl wenden, durch verquirlte Eier ziehen und in den Bröseln wenden. In heißem Öl je Seite ca. 2-3 Minuten goldbraun braten.