0

Schweineschnitzelchen mit Gemüse

Schweineschnitzelchen mit Gemüse
0
Drucken
35 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
2 Paprikaschoten
200 g Aubergine
200 g Zucchini
1 Fleischtomate
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
125 ml Weißwein
1 TL Brühe
1 Zweig Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 kleine Schweinesteaks à ca. 80 g
1 EL Butterschmalz
4 Scheiben Kräuterbutter Fertigprodukt oder selbstgemacht s. U.
Für die Kräuterbutter
4 Knoblauchzehen
250 g Butter
3 EL fein gehackte, gemischte Kräuter Schnittlauch, Petersilie...
2 TL Thymianblätter
3 EL Zitronensaft
2 Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden.
Schritt 2/8
Aubergine, Zucchini und Tomate waschen und mundgerecht klein schneiden.
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Schritt 3/8
Rosmarinzweig halbieren.
Schritt 4/8
Zwiebel schälen und in Spalten schneiden.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 5/8
Knoblauch schälen und hacken.
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 6/8
Zwiebel mit Knoblauch im heißen Olivenöl anbraten, Paprika, Aubergine, Zucchini und Rosmarin hineingeben, kurz unter Rühren mitbraten lassen. Die gekörnte Brühe darüber streuen, den Wein angießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zugedeckt ca. 7 Min. köcheln lassen, dann bei starker Hitze die meiste Flüssigkeit verdunsten lassen, abschmecken.
Schritt 7/8
Schweinesteaks mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in heißem Butterschmalz je Seite ca. 1 - 2 Min. kräftig anbraten. Herausnehmen, mit Kräuterbutter und mit dem Gemüse auf Tellern anrichten und servieren.
Schritt 8/8
Für die Kräuterbutter Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Butter in einer warmen Schüssel schaumig schlagen und mit Knoblauch, Kräutern, Zitronensaft und Salz verrühren. Die Butter auf Frischhaltefolie geben, zur Rolle formen, aufwickeln und in den Kühlschrank legen. Vor dem Servieren in Scheiben schneiden.
Knoblauch richtig vorbereiten

Schreiben Sie einen Kommentar