Schweinesteak mit Zwiebeln und Backpflaumen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinesteak mit Zwiebeln und Backpflaumen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
410
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien410 kcal(20 %)
Protein45 g(46 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K38 μg(63 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,1 mg(151 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium972 mg(24 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure315 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
Trockenpflaumen (ohne Stein)
75 ml
4
Schweinesteaks aus dem Rücken, à 150g
4
2 EL
200 ml
Fleischfond (aus dem Glas)
1 Bund
glatte Petersilie
Produktempfehlung

Dazu Kartoffelschnee reichen.

Zubereitungsschritte

1.

Backpflaumen 30 Minuten in Portwein einlegen.

    2.

    Schweinesteaks mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Steaks darin von beiden Seiten anbraten. Zwiebeln zugeben und mitbraten. Backpflaumen mit Portwein zugeben. Nach und nach den Fleischfond angießen und die Steaks darin etwa 15 Minuten schmoren.

    3.

    Petersilie abbrausen, trockenschütteln und die Blätter grob hacken. Fond mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie untermischen.