Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schweinfilet mit Lauch und Zwetschgen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinfilet mit Lauch und Zwetschgen
Health Score:
Health Score
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
600 g
1
Zitrone Saft und abgeriebene Schale
4 EL
2 EL
500 g
500 g
4 EL
150 ml
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Das Filet in 8 Scheiben schneiden. Zitronensaft und -schale, Sojasauce und Zucker verquirlen. Das Fleisch darin wenden und 1 Std. marinieren.
2.
Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Den Lauch waschen putzen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden.
3.
In einer Pfanne 2 EL Butterschmalz erhitzen. Das Fleisch trocken tupfen (die Marinade auffangen) und im heißen Fett auf beiden Seiten ca. 2 Min. braun anbraten.
4.
Lauch im übrigen Butterschmalz anbraten. Marinade und Brühe angießen und 2 Min. köcheln lassen. Die Zwetschgen dazugeben und 2 Min. ziehen lassen mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Medaillons anrichten.

Video Tipps

Wie Sie eine Pflaume waschen und ganz einfach entsteinen
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar