Schweins-Coteletten nach Robert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweins-Coteletten nach Robert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Salz, Pfeffer
Sauce
6
weiße Zwiebeln
Sauce espagnole
3 EL
franz. Senf
Saft einer Zitronen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SenfPfefferButterZwiebelZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Aus dem recht gut abgelegenen Schweins-Carré werden schöne Coteletten gemacht, diese mit Pfeffer und Salz bestreut und auf dem Rost oder auch mit klarer Butter in dem plat à sauter im Safte gebraten.

2.

Die Coteletten werden au miraton angerichtet und in ihre Mitte eine Sauce Robert gegeben, die man auf folgende Weise bereitet.

3.

Sechs große, weiße Zwiebeln werden würfelig geschnitten, in klarer, frischer Butter lichtbraun geröstet, die Butter abgegossen und die nötige Ssauce espagnole darauf gegossen. Diese gut zusammen verkocht, gehörig gesalzen, drei EL voll französischer Senf darunter gerührt und mit dem Safte einer Citrone angenehm gesäuert.