Schweinsbraten mit Blumenkohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinsbraten mit Blumenkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Pflanzenöl für den Bräter
100 ml
dunkles Bier
250 ml
Für den Blumenkohl
1
1
2 EL
weißer Pfeffer
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BierButterPflanzenölSalzPfefferKümmelsamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben und mit der Fettseite nach unten in einen gefetteten Bräter legen. 200 ml Wasser angießen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten dünsten. Das Fleisch wenden, die Schwarte rautenförmig einschneiden, das Bier und die Brühe angießen und bei 160°C Ober-und Unterhitze im heißen Ofen weitere 1 1/2 Stunden schmoren.
3.
Inzwischen den Blumenkohl putzen, in Röschen zerlegen und waschen. In wenig Salzwasser zugedeckt etwa 7 Minuten gut bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Das Fenchelgrün waschen und sehr grob hacken. Die Zitronen heiß abwaschen, trocken reiben und mit einem Zestenreißer feine Streifen von der Schale abziehen. Die Butter aufschäumen lassen, die Zesten darin etwa 2 Minuten dünsten, das Fenchelgrün zugeben und kurz mitdünsten. Den abgetropften Blumenkohl unterschwenken und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
4.
Den Braten in dünne Scheiben schneiden und auf dem Gemüse anrichten.
Schlagwörter