Schweinshaxe, gepökelt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinshaxe, gepökelt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
4
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 g enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium5 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
2000
Zutaten
4 gepökelte Schweinshaxen je 500g, mit Knochen
Salz
Pfeffer
heißes Wasser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzPfefferWasser
Produktempfehlung

Beilage: Sauerkraut, Kartoffelklöße.

Strom: 200-225

Gas: 3-4

Bratzeit: etwa 3 Stunden.

Zubereitungsschritte

1.

Schweinshaxen waschen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer einreiben, in eine mit Wasser ausgespülte Rostbratpfanne legen, in den vorgeheizten Backofen schieben, sobald der Bratensatz bräunt.

2.

Etwas heißes Wasser hinzugießen, das Fleisch ab und zu mit dem Bratensatz begießen und verdampfte Flüssigkeit nach und nach ersetzen.

3.

Das gare Fleisch auf einer vorgewärmten Platte anrichten, den Bratensatz mit etwas Wasser loskochen, durch ein Sieb gießen und zu dem Fleisch reichen.