Schweinshaxe vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinshaxe vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
1868
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.868 kcal(89 %)
Protein204 g(208 %)
Fett118 g(102 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,3 mg(86 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁8,1 mg(810 %)
Vitamin B₂2,1 mg(191 %)
Niacin84,4 mg(703 %)
Vitamin B₆4,5 mg(321 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure6,9 mg(115 %)
Biotin45 μg(100 %)
Vitamin B₁₂20 μg(667 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium2.500 mg(63 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium180 mg(60 %)
Eisen15 mg(100 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink22,9 mg(286 %)
gesättigte Fettsäuren39 g
Harnsäure1.200 mg
Cholesterin700 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 kg
Schweinshaxe (ca. 1/1 Schweinshaxe)
2 EL
gemahlener Kümmel
2 EL
süße Sojasauce
1 EL
heißes Wasser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlSojasauceSalzKümmelWasser

Zubereitungsschritte

1.

Die Schweinshaxe auf dem Drehspieß befestigen und eventuell mit Küchengarn umwickeln. Salz, Kümmel und Öl mischen. Die Haxe über der Holzkohlenglut etwa 2 Stunden grillen, dabei immer wieder mit dem gewürzten Öl bestreichen (stellen Sie unbedingt eine Auffangschale für das abtropfende Fett unter die Haxe!). Sojasauce mit Wasser mischen, zu dem Rest des gewürzten Öls geben und die Haxe etwa 10 Minuten vor Ende der Grillzeit mit dieser Mischung mehrmals bepinseln. Den größten Teil des Bratfetts abschöpfen und den Bratfond als Sauce reichen. Servieren Sie dazu Kartoffeln aus der Glut.