Schwertfischröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwertfischröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
469
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien469 kcal(22 %)
Protein40 g(41 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K94,8 μg(158 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin19,9 mg(166 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium988 mg(25 %)
Calcium231 mg(23 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod141 μg(71 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure232 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben Schwertfisch (ohne Haut und Knorpel) à 150 g
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Salz
125 g Mozzarella
40 g luftgetrockneter Schinken dünn geschnitten
1 Bund Petersilie glatt
2 Knoblauchzehen
1 EL Mehl
30 g Butter
2 EL frisch geriebener Pecorino
½ l trockener Weißwein
8 Zahnstocher
1 Kopf grüner Salat (z. B. Eissalat)
2 Tomaten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchwertfischWeißweinSalatMozzarellaSchinkenButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fischscheiben waschen, trockentupfen mit Küchenkrepp. Mit scharfem Messer jede Scheibe ein mal quer durchschneiden. Von beiden Seiten salzen und pfeffern.
2.
Mozzarella in 8 Scheiben schneiden. Schinken auf 8 Portionen teilen. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Petersilie waschen, trockenschütteln, ohne Stiele fein hacken, mit Pecorino vermischen.
3.
Auf die Schwertfisch-Scheiben Pecorino-Mischung, Schinken und Mozzarella verteilen, rollen, mit Zahnstocher verschließen.
4.
Mehl auf Teller stäuben, Rouladen darin wenden. Überschüssiges Mehl abschütteln.
5.
Den Salat waschen und trockenschleudern, zupfen oder schneiden, Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, salzen und pfeffern.
6.
Butter in Pfanne erhitzen, bis sie schäumt. Fischrouladen bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun herausbraten. Wein aufgießen und zugedeckt ca. 10 Min. bei schwacher Hitze weitergaren. Bei Bedarf 2-3 EL Wasser zugießen. Sauce abschmecken mit Pfeffer und Salz.
7.
Auf den Tellern ein Salatbett bereiten, die Fischröllchen mit der Sauce darauf anrichten und mit Tomatenscheiben garnieren.