Sechskorn-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sechskorn-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
fertig in 11 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
150
g gemischte Getreidekörner (Sechskorn-Mischung aus dem Reformhaus)
100 g
1
roter Apfel
1 TL
2 EL
1 TL
Ahornsirup oder Honig
2 Prise
2 Prise
weißer Pfeffer , frisch gemahlen
1 EL
Öl (am besten Distelöl)
200 g
körniger Frischkäse
2 TL
Hefeflocke (Reformhaus)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Körner mit dem Wasser in eine Schüssel geben und 10 Stunden quellen lassen.

2.

Die Körner dann im Einweichwasser mit dem Kräutersalz bei schwacher Hitze 1 Stunde zugedeckt schwach kochen lassen. Ab und zu nachsehen, ob noch genügend Wasser im Topf ist und bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen.

3.

Die Körner nach einer Stunde auf der abgeschalteten Herdplatte ganz langsam abkühlen und nachquellen lassen.

4.

Den Feldsalat waschen. Die Wurzelenden der kleinen Stauden abschneiden und die Blätter abtropfen lassen. Große Stauden vierteln oder halbieren.

5.

Den Apfel gründlich lauwarm waschen, abtrocknen, ungeschält vierteln, Stiel, Blüte und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel in Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln und mischen, damit sie sich nicht braun verfärben.

6.

Den Essig mit dem Ahornsirup oder dem Honig, dem Salz und dem Pfeffer verrühren und mit dem Öl unter den Frischkäse mischen.

7.

Die abgekühlten Körner mit dem Feldsalat, den Apfelwürfeln und dem angemachten Frischkäse mischen und mit den Hefeflocken bestreut servieren.