Seehecht-Burger

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Seehecht-Burger
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
500
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien500 kcal(24 %)
Protein30 g(31 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K9,2 μg(15 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium627 mg(16 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod75 μg(38 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Fischfilet Seehecht aber auch Seelachs oder Rotbarsch
1
4 EL
Semmelbrösel Vollkorn
2 EL
80 g
4 Blätter
4
4 TL
4 Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Fischfilets in vier gleichgroße Stücke schneiden und beidseitig mit Salz, Paprikapulver und Curry würzen.
2.
Ei auf einem Teller mit Gabel verschlagen, auf einem zweiten Teller Paniermehl geben. Fischstücke durch Ei ziehen und dann in Paniermehl wenden.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Filetstücke von beiden Seiten knusprig braun braten und warm halten.
4.
Cornichons in dünne Scheiben schneiden.
5.
Salat etwas kleiner zupfen.
6.
Brötchen auf dem Toaster rösten, danach in Hälften schneiden.
7.
Untere Hälften mit Mayonnaise bestreichen, die Hälfte vom Salat darauf geben, Fisch aufsetzen, dann Käse, restlichen Salat und die Cornichonscheiben aufgeben, mit Ketchup beträufeln und die oberen Brötchenhälften aufsetzen.
Schlagwörter