Seelachs auf Gemüse gegart

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seelachs auf Gemüse gegart
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
343
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien343 kcal(16 %)
Protein35 g(36 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K69 μg(115 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin15 mg(125 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium1.518 mg(38 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod114 μg(57 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für das Gemüse
150 g
100 g
120 g
100 g
1 EL
für die Seelachsfilets
4
für die Dillkartoffeln
600 g
Kartoffeln mittelgroße, vorwiegend festkochende
1 EL
Außerdem
1
feuerfeste Form
Butter zum Einfetten der Form
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Karotten und Zucchini schälen und in feine Streifen schneiden. Brokkoliröschen blanchieren und gut abtropfen lassen. Champignons in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Karotten, Zucchini und Champignons darin anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2.
Die feuerfeste Form mit etwas Butter ausstreichen. Das Gemüse hineingeben. Die Seelachsfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch auf das Gemüse legen, die Form mit Alufolie verschließen und im Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten garen.
3.
Für die Dillkartoffeln Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen und mit gehacktem Dill bestreuen.
4.
Seelachsfilet mit Gemüse und Dillkartoffeln auf Tellern anrichten und servieren.