Seezungenfilet mit Anisreis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seezungenfilet mit Anisreis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Seezungenfilets
Saft einer Zitronen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Lorbeerblatt
50 g Langkornreis
100 g Wildreismischung
gem. Anis
2 Knollen Fenchel (Fenchelgrün aufbewahren)
2 Grapefruits
Sauce
Saft zweier Grapefruit
150 g Joghurtbutter

Zubereitungsschritte

1.

Die Seezungenfilets säubern und salzen und diese in einem großen Topf mit den Gewürzen und wenig Wasser ca. 8 Minuten gar ziehen lassen.

2.

Den Reis und die Wildreismischung in Salzwasser ca. 30 Minuten ausquellen lassen. Mit Anis abschmecken.

3.

Den Fenchel in kochendem Wasser blanchieren und mit den Grapefruitfilets anrichten.

4.

Für die Sauce den Grapefruitsaft einkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und mit der Butter abbinden.