0

Sektgelee mit Physalis

Rezeptautor: EAT SMARTER
Sektgelee mit Physalis
0
Drucken
226
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
8
6 EL
1 EL
600 ml
250 g
2 EL
125 ml
1 Päckchen
6 TL
gehackte Pistazien
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Wasser mit Puderzucker erhitzen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Sekt vorsichtig darunter rühren. In zwei Portionen teilen, unter eine den Grenadinesirup mischen.

Schritt 2/3

Physalis (bis auf sechs zum Garnieren) aus den Hülsen lösen. Je eine Physalis in ein Sektglas geben, mit Sekt bedecken und im Kühlschrank fest werden lassen. So fort fahren, bis alles aufgebraucht ist.

Schritt 3/3

Sahne mit Sahnefestiger steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Gelee mit einem Sahnetupfen, den restlichen Physalis und den Pistazien garnieren.

Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sweese Teesieb Teefilter Geschenk-Set Deckel/Abtropfschale,Edelstahl Fein Sieb Passend für Tasse/Teekannen/Töpfe/und Geeignet für Jeden Losen Tee und Alle Tee-Blätter
VON AMAZON
5,94 €
Läuft ab in:
ISENPENK 6 tlg Set Vakuumbeutel Kleidersack 105x70cm Kleiderbeutel hängend Aufbewahrungsbeutel mit Pumpe, Kleidersäcke Transparent Staubschutz für Manteln Jacken Anzüge
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Auto Nackenkissen, Ymiko Nackenstütze Nackenkissen für Auto Kopfstütze, Gemacht mit Memory Schaum und atmungsaktives mesh, Kissen Atmungsaktiv-Schwarz
VON AMAZON
17,83 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages