Selbstgebackener Vollkorntoast

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selbstgebackener Vollkorntoast
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
1810
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.810 kcal(86 %)
Protein58 g(59 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate348 g(232 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe33,8 g(113 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin27,4 mg(228 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure432 μg(144 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin40,1 μg(89 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1.428 mg(36 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium363 mg(121 %)
Eisen11,4 mg(76 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink10,4 mg(130 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure395 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g Weizen-Vollkornmehl
250 g Weizenmehl
7 g Trockenhefe
½ TL Zucker
1 TL Salz
1 EL Pflanzenöl und Öl für die Backform
Mehl zum Arbeiten und für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Weizen-VollkornmehlWeizenmehlPflanzenölZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.
Beide Mehlsorten in einer Schüssel mit der Hefe, dem Zucker und Salz vermengen. Das Öl und etwa 250 ml lauwarmes Wasser dazu geben und mit der Küchenmaschine oder den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Evtl. die Wassermenge ein wenig variieren. Abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche gut durchkneten und nochmals abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen, dadurch wird der Teig feinporiger.
2.
Den Teig kneten, länglich formen und eine geölte und bemehlte Kastenform legen. Weitere 30 Minuten gehen lassen.
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft mit einem Schälchen Wasser vorheizen.
4.
Den Teig mit Wasser bepinseln und im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
5.
Zum Servieren in Scheiben schneiden, nach Belieben Häschen ausstechen und getoastet zum Frühstücksei servieren.