Selbstgemachter Hefeteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selbstgemachter Hefeteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
488
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien488 kcal(23 %)
Protein18,19 g(19 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate99,19 g(66 %)
zugesetzter Zucker3,14 g(13 %)
Ballaststoffe0,13 g(0 %)
Vitamin A33,03 mg(4.129 %)
Vitamin D0,44 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0,43 mg(43 %)
Vitamin B₂0,37 mg(34 %)
Niacin3,58 mg(30 %)
Vitamin B₆0,01 mg(1 %)
Folsäure20,5 μg(7 %)
Pantothensäure0,07 mg(1 %)
Vitamin B₁₂0,28 μg(9 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium379,96 mg(9 %)
Calcium83,87 mg(8 %)
Magnesium0,29 mg(0 %)
Eisen4,52 mg(30 %)
Jod13,2 μg(7 %)
Zink0,04 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,23 g
Cholesterin38,5 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g
1 TL
½ Würfel
Hefe 21 g
1 EL
1
Mehl für die Arbeitsfläche
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HefeZuckerSalzEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Step 1:
2.
Das Mehl in eine große Schüssel sieben und mit dem Salz mischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Den Zucker und ca. 50 ml lauwarmes Wasser zugießen.
3.
Step 2:
4.
Mit einer Gabel leicht verrühren.
5.
Step 3:
6.
Mit den Händen zu einem Vorteig verkneten.
7.
Step 4:
8.
Mit etwas Mehl bestreuen und mit einem Küchentuch zugedeckt an einem warmen Ort (z. B. über der Heizung) ca. 15 Minuten gehen lassen.
9.
Step 5:
10.
Das Ei zugeben und unterkneten.
11.
Step 6:
12.
Mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes alles zu einem glatten Teig verkneten und dabei bis zu 200 ml lauwarmes Wasser nach und nach einfließen lassen.
13.
Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl zugeben, sollte der Teig zu trocken sein, noch etwas lauwarmes Wasser einarbeiten. Der Teig sollte sich ganz einfach vom Schüsselrand lösen.
14.
Step 7:
15.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 10 Minuten kräftig durchkneten, so kommt viel Luft in den Teig und er wird locker.
16.
Step 8:
17.
Den Teig wieder zurück in die Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Nun nach Belieben für herzhafte oder süße Gebäcke weiter verwenden.