Selbstgemachtes Karamell

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selbstgemachtes Karamell
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
0,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
152
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien152 kcal(7 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker37 g(148 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Eine Kasserolle erhitzen und die Hälfte des Zuckers darin unter stetigem Rühren auflösen.
3.
Step 2
4.
Den restlichen Zucker zufügen und weiter rühren.
5.
Step 3
6.
Unter stetigem Rühren den Zucker erst schmelzen und dann bräunen lassen.
7.
Step 4
8.
4 EL Wasser zufügen und bei hoher Temperatur rühren, bis das Wasser vollständig verdampft ist.
9.
Step 5
10.
Jetzt beginnt sich der Karamell langsam hellbraun zu färben. Die Hitze zurückschalten, denn das Karamell verändert jetzt schnell seine Farbe. Je dunkler das Karamell, umso fester und härter wird es später.
11.
Step 6
12.
Um zu prüfen, ob das Karamell fest genug ist, etwas davon auf eine Marmorplatte gießen. Wenn es stark zerläuft, noch weiter kochen lassen. Je nach Wunsch kürzer kochen und helleres Karamell; oder länger kochen und dunkleres Karamell herstellen.