Sellerie-Mais-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sellerie-Mais-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
134
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien134 kcal(6 %)
Protein5 g(5 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K70,2 μg(117 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium795 mg(20 %)
Calcium160 mg(16 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure173 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Stangensellerie
2 EL Pflanzenöl z.B. Rapsöl
1 Tomate
125 ml Fleischbrühe
1 Dose Mais (ca. 300 g Abtropfgewicht)
Salz
Pfeffer
1 Messerspitze Chilipulver
1 EL gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaisPflanzenölPetersilieTomateSalzPfeffer
Produktempfehlung

Dieses Gemüse eignet sich als Beilage zu allen Bratenarten oder ist zusammen mit gebackenen Kartoffeln ein leichtes vegetarisches Hauptgericht.

Zubereitungsschritte

1.

Den gut gewaschenen Stangensellerie in gleichmäßige Stücke schneiden und 7-8 Minuten in heißem Pflanzenöl anbraten.

2.

Die gewürfelten Tomaten und die abgetropften Maiskörner zugeben, Fleischbrühe angießen und das Gemüse ca. 8 Minuten bei kleiner Hitze schmoren.

3.

Gewürze und Petersilie zufügen, alles gut durchrühren, nochmals aufkochen lassen und (wer es scharf mag) mit einem Hauch Cayennepfeffer würzen.

Schlagwörter