Selleriesalat mit Essig-Öl-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selleriesalat mit Essig-Öl-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
0
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 g enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien0 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium2 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
1000
Zutaten
1 Knollensellerie etwa 750g
3 EL Salatöl
2 EL Zitronensaft oder Essig
Jodsalz
Zucker
1 mittelgroße Zwiebel
2 EL Schlagsahne
1 EL gehackte Kräuter
Produktempfehlung

Veränderung: Sellerie mit feingeraspelten Äpfeln mischen. Statt der angegebenen Soße eine Sahnesoße zubereiten, den Salat mit feingeschnittenen Salatblättern und Lachsschinken Streifen garnieren.

Zubereitungsschritte

1.

1 Sellerieknolle (etwa 750 g) gründlich unter fließendem kaltem Wasser bürsten, schälen und raspeln.

2.

Für die Salatsoße

3 EL Salatöl mit 2 EL Zitronensaft oder Essig, Salz und Zucker verschlagen.

3.

1 mittelgroße Zwiebel abziehen, fein würfeln und mit 2 El Sahne und 1 EL gehackten Kräutern unterrühren.

4.

Die Sellerie mit der Soße vermengen.