Selleriesuppe mit Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selleriesuppe mit Schinken

Selleriesuppe mit Schinken - Samtig mit würzigem Topping.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
200 g Knollensellerie
700 g Knollensellerie (1 Stück)
2 TL Olivenöl
800 ml Gemüsebrühe
100 ml Kokosmilch (9 % Fett)
150 g magerer Schinken
Salz
Cayennepfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Sellerie schälen und sehr fein würfeln.

2.
Chorizo in sehr kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Sellerie im restlichen Öl langsam anschwitzen, beiseite nehmen.
3.

1 TL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und 450 g Sellerie unterrühren, bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten andünsten. Dann mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten leise köcheln lassen.

4.

Inzwischen Schinken in sehr kleine Würfel schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Schinkenwürfel zusammen mit restlichem Sellerie ibei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten; dann beiseitestellen.

5.

Suppe mit einem Stabmixer sehr fein pürieren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, auf Schüsseln verteilen und mit den Schinken-Sellerie-Würfelchen beträufeln.