Senfgemüse

auf Indische Art
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Senfgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
395
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien395 kcal(19 %)
Protein9 g(9 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K114,3 μg(191 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin17 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C139 mg(146 %)
Kalium1.138 mg(28 %)
Calcium175 mg(18 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod83 μg(42 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren15,7 g
Harnsäure140 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Blumenkohl
150 g Brokkoli
100 g Champignons
1 Stange Staudensellerie
1 Zucchini
2 Möhren
1 Kohlrabi
2 kleine Äpfel
100 g blaue Weintrauben
2 Scheiben Ananas
2 EL Butter
3 EL Currypulver
200 ml Gemüsebrühe
2 EL Senf süß
2 EL Senf mittelscharf
1 EL Mango-Chutney
150 g Creme double
3 EL Schlagsahne
Salz
Produktempfehlung

Als Beilage eignet sich frisch gekochter Basmatireis.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Blumenkohl, Brokkoli, Pilze, Sellerie und Zucchini waschen und putzen. Die Möhren und den Kohlrabi schälen. Den Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen, die Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln, die Möhren und den Sellerie in Scheiben, den Kohlrabi und den Zucchini halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.

Die Äpfel und Weintrauben waschen und abtrocknen. Die Äpfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Weintrauben halbieren und entkernen. Die Ananasscheiben abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.

3.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Das vorbereitete Obst und Gemüse darin anschwitzen und das Currypulver darüber stauben. Die Gemüsebrühe angießen, das Gemüse bei geringer Hitze zugedeckt 10 bis 15 Minuten dünsten und den Senf, das Mangochutney und die Crème double unterrühren.

4.

Die Sahne steif schlagen und kurz vor dem Servieren unter das Gemüse heben. Das Gemüse mit Salz abschmecken.