Sesam-Hühnchen am Spieß

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sesam-Hühnchen am Spieß
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
473
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien473 kcal(23 %)
Protein36 g(37 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K20,7 μg(35 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin21,8 mg(182 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium507 mg(13 %)
Calcium267 mg(27 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure248 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Hähnchenbrustfilet
1 Bio-Zitrone
½ rote Chilischote
½ Vanilleschote
Pfeffer
1 EL flüssiger Honig
Salz
75 ml Rapsöl
125 g geschälter Sesam
Basilikum zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in 2-3 cm große Würfel schneiden. Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Die Chili waschen, entkernen und sehr fein hacken. Die Vanilleschote schlitzen und das Mark herauskratzen. Zitronenschale und -saft mit Pfeffer, Chili, Honig, Salz, Vanillemark und 2 EL Öl verquirlen unter die Fleischwürfeln mischen. Zugedeckt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
2.
Den Sesam in einen tiefen Teller geben. Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Fleischwürfel im Sesam wälzen, abklopfen und je 3-4 Würfel auf kurze Spieße stecken. Im heißen Öl ca. 5 Minuten rundherum goldbraun braten. Mit dem restlichen Sesam und den Basilikumblättchen bestreuen. Dazu passt Gemüsereis.