Sesam-Thunfisch mit Avocado-Wasabi

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sesam-Thunfisch mit Avocado-Wasabi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
829
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert829 kcal(39 %)
Protein50 g(51 %)
Fett66 g(57 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D9,1 μg(46 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K15,3 μg(26 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin30,2 mg(252 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂8,7 μg(290 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium1.507 mg(38 %)
Calcium289 mg(29 %)
Magnesium207 mg(69 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod106 μg(53 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren17,1 g
Harnsäure379 mg
Cholesterin152 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
5 EL
schwarze Sesamsamen
2
100 g
4 EL
4
3 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Limetten gründlich mit heißem Wasser abwaschen, trocken reiben, von der Schale Zesten reißen und fein hacken. Dann 4 EL Saft auspressen. Die Chili längs halbieren, entkernen und fein hacken. Sesam auf einem flachen Teller verteilen. Die Avocados halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen heben, mit einer Gabel zerdrücken, sofort mit Limettensaft vermischen und dann durch ein Sieb streichen.

2.

Mit der sauren Sahne und drei Viertel der Zesten vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Wasabi abschmecken und mit dem größten Teil der fein gehackten Chili verrühren. Restliche Zesten und Chili darüber streuen. Die Thunfisch-Filets von allen Seiten fest in die Sesamkörner drücken, sodass eine Kruste entsteht. Öl stark erhitzen und den Fisch von beiden Seiten je ca. 1 Minute braten, innen soll er noch roh sein. Mit dem Avocado-Wasabi angerichtet servieren.