Sesambagel mit Lachsschinkencreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sesambagel mit Lachsschinkencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Kalorien:
700
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien700 kcal(33 %)
Protein20 g(20 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K80,6 μg(134 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium891 mg(22 %)
Calcium279 mg(28 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren18,4 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin81 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
225 g Weizenmehl (Type 1050)
½ Würfel frische Hefe
½ TL Zucker
½ TL Salz
25 g weiche Butter
50 g Sesamsamen zum Bestreuen
Außerdem
Öl für das Backblech
Milch zum Bestreichen
Frischkäse-Lachsschinken-Aufstrich
150 g Frischkäse
2 EL Mayonnaise
1 EL Senf scharf
1 Packung Salatkräuter TK
20 g Tilsiter
50 g Lachsschinken
3 getrocknete Tomaten
2 saure Salatgurken
3 Kapernäpfel
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlFrischkäseSesamsamenMayonnaiseButterHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe und Zucker in 1/8 l lauwarmem Wasser auflösen und in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vermischen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 10 Min. ruhen lassen. Salz auf den Mehlrand streuen, die Butter in Flöckchen hinzufügen und alles verrühren, dabei 1/8 1 Wasser zugießen. Mit den Knethaken des Handrührgeräts 4 - 5 Min. durchkneten, dann zugedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.
2.
Zwei Backbleche einfetten. Den Teig nochmals durchkneten, zu einer Rolle formen und in 8 gleich große Portionen teilen. Diese zu 30—35 cm lange Rollen formen und zu Kringeln zusammenlegen. Die Enden fest zusammen drücken und die Kringel auf die Backbleche setzen. Die Oberseite der Kringel mit Milch bestreichen und mit Sesam bestreuen. Die Kringel noch weitere 15 Min. gehen lassen, dann nacheinander im vorgeheizten Backofen
3.
(225°, Mitte) in 25—30 Min. hellbraun backen.
4.
Den Lachsschinken, den Käse, die Gurken, die Kapern und die getrockneten Tomaten sehr klein hacken. Alles Zutaten miteinander vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, etwa. 10 Min. ziehen lassen. Die Bagels aufschneiden, bestreichen und nach Beleiben mit Kräutern garniert servieren.
Schlagwörter