print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Figurbewusst genießen

Sesampfannkuchen mit Quittenfüllung

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Sesampfannkuchen mit Quittenfüllung

Sesampfannkuchen mit Quittenfüllung - Leckere Süßspeise mit Gewürz-Boost

Health Score:
Health Score
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
373
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Sesam liefert eine gute Portion der Mineralstoffe Calcium und Phosphor, die für starke und gesunde Knochen sorgen. Magnesium ist wichtig für die Funktion von Nerven und Muskeln und das Vitamin E aus den kleinen Samen macht den Sesampfannkuchen zu einem Anti-Aging-Geheimtipp.

Wenn Sie mögen, können Sie die Quittenfüllung alternativ mit Birne oder Apfel zubereiten. 

Ist Pfannkuchenteig übriggeblieben? Kein Problem, dieser kann im Kühlschrank gelagert und auch noch am Folgetag abgebacken werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien373 kcal(18 %)
Protein10 g(10 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker7,5 g(30 %)
Ballaststoffe10,3 g(34 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K9,8 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium534 mg(13 %)
Calcium180 mg(18 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin57 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
50 g
getrocknete Aprikosen
200 ml
400 g
2
1
1
2 EL
4 EL
120 g
1 Prise
½ TL
125 ml
125 ml
1
2 EL
1 TL
Puderzucker aus Rohrohrzucker
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Mörser, 1 Schüssel, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Die Aprikosen in feine Streifen schneiden und in 50 ml Apfelsaft etwa 1 Stunde einweichen. Die Quitten halbieren, das Kerngehäuse entfernen, schälen und klein würfeln. Den restlichen Apfelsaft erhitzen. Die Nelken, den Sternanis, die Zimtstange und die Quitten dazugeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze 15–20 Minuten weich garen. Die Gewürze herausnehmen und den Honig einrühren. Die Hälfte des Kompotts pürieren und mit den restlichen Quittenstücken und den eingeweichten Aprikosen mischen. Abschmecken und abkühlen lassen. Die Hälfte vom Sesam im Mörser zerstoßen, mit dem Dinkel-Vollkornmehl, dem Salz, dem Zimt, der Milch und dem Mineralwasser verrühren. Abgedeckt ca. 30 Minuten quellen lassen. Das Ei in den Teig rühren und eventuell noch etwas Flüssigkeit dazugeben.

2.

Jeweils einen TL Sesamkörner in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Öl dazugeben und mit erhitzen. Jeweils ein Viertel vom Pfannkuchenteig in die Pfanne geben. 4 Pfannkuchen von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Mit Quittenkompott füllen und mit Puderzucker bestaubt heiß servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar