Sherry-Schichtspeise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sherry-Schichtspeise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
4184
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.184 kcal(199 %)
Protein94 g(96 %)
Fett187 g(161 %)
Kohlenhydrate502 g(335 %)
zugesetzter Zucker224 g(896 %)
Ballaststoffe21,2 g(71 %)
Automatic
Vitamin A3,3 mg(413 %)
Vitamin D8,5 μg(43 %)
Vitamin E31,8 mg(265 %)
Vitamin K45,8 μg(76 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂3 mg(273 %)
Niacin28,5 mg(238 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure338 μg(113 %)
Pantothensäure8,2 mg(137 %)
Biotin95 μg(211 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium3.617 mg(90 %)
Calcium1.147 mg(115 %)
Magnesium364 mg(121 %)
Eisen14,1 mg(94 %)
Jod549 μg(275 %)
Zink9,9 mg(124 %)
gesättigte Fettsäuren89,6 g
Harnsäure219 mg
Cholesterin1.427 mg
Zucker gesamt361 g

Zutaten

für
1
Für den Biskuit
5 Eier
125 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
25 g Speisestärke
Außerdem
500 g reife Aprikosen
80 ml Sherry
150 g Erdbeergelee Glas
80 g Mandelblättchen
Für die Vanillecreme
1 Päckchen Vanillepuddingpulver für 500 ml Flüssigkeit
450 ml Milch
3 EL Zucker
1 EL Puderzucker zum Bestauben
250 g Mascarpone
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseMilchMascarponeZuckerSherryMandelblättchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Den Eischnee auf die Eischaummasse setzen, das Mehl mit der Stärke mischen, darüber sieben und alles vorsichtig unterheben.
3.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete Springform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.
4.
Zwischenzeitlich die Aprikosen kurz brühen, kalt abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
5.
Für die Vanillecreme das Puddingpulver mit 3 EL Milch verrühren, die übrige Milch mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und die Puddingmilch einfließen lassen. Unter gelegentlichem Rühren den Pudding anziehen lassen, in eine Schüssel füllen, mit Puderzucker bestauben und erkalten lassen.
6.
Den fertigen Biskuit aus den Ofen nehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.
7.
Die Maskarpone mit dem Pudding verrühren. Den Biskuit in 2 cm große Würfel schneiden und mit dem Sherry tränken. Das Erdbeergelee grob umrühren, damit sich kleine Brocken bilden und mit der Hälfte des Biskuits und der Aprikosenwürfel in einer Kastenform verteilen. 2/3 der Vanillecreme darauf verstreichen und den restlichen Biskuit, Erdbeergelee und Aprikosenwürfel darüber geben. Die übrige Vanillecreme in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und Streifen auf die Oberfläche ziehen. Für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
8.
In der Zwischenzeit die Mandeln in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett goldgelb anrösten und zum Servieren über die Schichtspeise streuen.