Sherry-Stern-Torte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sherry-Stern-Torte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
2427
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.427 kcal(116 %)
Protein46 g(47 %)
Fett134 g(116 %)
Kohlenhydrate248 g(165 %)
zugesetzter Zucker158 g(632 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D9,4 μg(47 %)
Vitamin E9,1 mg(76 %)
Vitamin K11,9 μg(20 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin12,9 mg(108 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure269 μg(90 %)
Pantothensäure6,3 mg(105 %)
Biotin80,8 μg(180 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium1.710 mg(43 %)
Calcium634 mg(63 %)
Magnesium197 mg(66 %)
Eisen17,1 mg(114 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink8,2 mg(103 %)
gesättigte Fettsäuren71 g
Harnsäure116 mg
Cholesterin1.326 mg
Zucker gesamt187 g

Zutaten

für
1
Für den Biskuit:
2
Eier (Größe M)
60 g
1 Päckchen
60 g
30 g
Für die Creme:
6 Blätter
weiße Gelatine
2
50 g
200 ml
4 EL
200 ml
1 Päckchen
Für die Verzierung:
100 ml
1 EL
1
Sternfrucht (Karambole)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eier mit Zucker und Vanillinzucker schaumig schlage. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, sieben und unterziehen. Teig in eine gefettete mit Paniermehl ausgestreute Sternform (ca. 24 cm Durchmesser) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3) ca. 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb, Zucker und Milch bei mäßiger Hitze in einem Topf unter ständigem Schlagen erhitzen. Die Masse soll dicklich sein. Sherry einrühren. Ausgedrückte Gelatine in der warmen Creme auflösen. Kalt rühren. Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen, unter die halbfeste Creme ziehen. In die saubere, mit kaltem Wasser ausgespülte Stern form füllen. Den gebackenen Stern darauf legen. Ca. 4 Stunden kühl stellen.

3.

Torte stürzen. Sahne mit Zucker steif schlagen und in eine Tortenspritze füllen.
Sternfrucht in Scheiben auf die Torte legen. Torte mit Schokoraspeln und Sahnetupfern verzieren.