0
Drucken
0

Sibirische Zwiebelfaldenbrote

Sibirische Zwiebelfaldenbrote
55 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Stück
120 g Zwiebel
50 g Butter
lauwarmes Wasser
250 g Weizenmehl Type 405
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln feinhacken und in 15 g Butter glasig dünsten, aber nicht bräunen, dann abkühlen lassen.

2

35 g Butter zerlassen und mit dem lauwarmen Wasser in eine Schüssel geben, nach und nach die Zwiebeln, das Mehl und das Salz einrühren und den Teig zu einem kompakten Ballen formen.

3

Den Teig in 8 Stücke teilen. Aus jedem Stück ein Bällchen machen. Jedes aufbemehltem Brett zu einem Kreis von etwa 20 cm Durchmesser ausrollen.

4

Eine schwere Eisenpfanne ohne Fett sehr heiß werden lassen und die Fladen darin auf jeder Seite 3-4 Minute backen lassen. Diese Fladenbrote werden sehr fest und nur ungleichmäßig braun.

Zusätzlicher Tipp

So schmeckt' s am besten: frisch, gebuttert, zu Joghurt und Milch. Statt Nüßchen zu einfachen Weißweinen knabbern.

Unser Tip: Wenn die Zwiebelfladenbrote nicht gleich aufgegessen und dann weich werden, kann man sie im Ofen in 5-10 Minuten bei 125° C (Gas niedrigste Stufe) leicht aufbacken.

Top-Deals des Tages

GWHOLE 60 Stück Stoffklammern Nähen Zubehöre Kunststoff 6 Farben, 27*10mm
VON AMAZON
5,09 €
Läuft ab in:
Premium-Kopfkissen aus Geschreddertem Schaum (Memory Foam) von MemorySoft mit Waschbaren Bambusabdeckung
VON AMAZON
19,97 €
Läuft ab in:
Mikrofaser Handtücher,HiWild 2 Stück schnell trocknendes Strandtücher Handtuch Set 52”x 31.5”Und Mini 23.6x15”für Reise Sport Turnhalle Schwimmen Wandern Strand oder Yoga
VON AMAZON
12,73 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages