Sizilianische Ente

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sizilianische Ente
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig

Zutaten

für
5
Zutaten
1
1
große Zwiebel
1
125 ml
trockener Weißwein
1
Saft von einer Orange
1 TL
125 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinEnteZwiebelNelkeRosmarinSalz
Produktempfehlung

Dies ist eine ideale Zubereitungsart, wenn Sie mit einer Ente fünf Personen sättigen möchten und wenig Zeit in der Küche verbringen möchten.

Zubereitungsschritte

1.

Tiefgekühlte Ente auftauen lassen, waschen und trockentupfen.

2.

Mit der Küchenschere in 12 bis 15 Stückchen schneiden, dabei überschüssiges Fett entfernen.

3.

Die Zwiebel schälen, grob zerkleinern. Abwechselnd die Fleischstücke mit der Zwiebel in eine gewässerte Tonform geben und würzen. Weißwein und Orangensaft darübergießen, den Deckel auflegen.

4.

Auf den Rost in den kalten Backofen schieben und auf 250°C anheizen. Nach 60 Minuten den Deckel abnehmen, die oberen Entenstücke in 15 Minuten leicht bräunen lassen.

5.

Das Fett von der Sauce schöpfen. Die Speisestärke mit Wasser verrührt in einem kleinen Topf auf dem Herd aufkochen lassen. Diese Mischung an den Bratensatz geben, leicht verrühren und abschmecken.