Slendier Lasagne auf griechische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Slendier Lasagne auf griechische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
3
Zutaten
1 Packung
Slendier Lasagne Style
¼
Lammschulter (in 2 Stücke geteilt, ohne Knochen)
½
Zwiebel (gewürfelt)
1
Möhre (fein geschnitten)
1 Stiel
Sellerie (fein geschnitten)
1
Knoblauchzehe (zerdrückt)
1 EL
Tomatenmark (salzarm)
1
1
kleiner Zweig Rosmarin
½
½ TL
Gewürzmischung ground spice
400 g
Tomaten aus der Dose (gewürfelt)
300 g
Auberginen (in 5 mm dicke Scheiben geschnitten)
2 TL
Béchamelsauce
1 EL
Margarine (salzarm)
35 g
glutenfreies Mehl
200 ml
warme fettarme Milch
50 g
Kefalograviera o. Saganaki, gerieben (wenn mgl. fettarm), alternativ Feta
1
Beilagensalat (optional)
150 g
Rucola (gewaschen)
6
kleine Radieschen (fein gerieben)
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateAubergineMilchRucolaSellerieFeta
Produktempfehlung

Unsere kalorien- und kohlenhydratarmen Bio-Lasagneblätter enthalten nur 10 Kalorien.

Zubereitungsschritte

1.

Slendier Lasagne Style nach Packungsanweisung zubereiten und bei Seite stellen.

2.

1 TL Olivenöl in einer Pfanne mit dickem Boden bei hoher Temperatur erhitzen. Lamm unter gelegentlichem Wenden 5 Minuten braten, bis es braun ist. In eine Schüssel geben.

3.

In derselben Pfanne erneut 1 TL Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Karotte, Sellerie hinzugeben und 5 Minuten braten. Knoblauch für eine weitere Minute ebenfalls in Pfanne geben. Nun Tomatenmark hinzufügen und alles vermischen. Kräuter, Gewürze und Tomaten unterrühren, Pfanneninhalt zum Kochen bringen.

4.

Lamm zurück in Pfanne geben und mit dicht schließendem Deckel abdecken. Hitze zurücknehmen und auf geringer Stufe ca. 30 Minuten schmoren, bis das Lamm zart ist.

5.

Auberginen portionsweise in beschichteter Pfanne 3 Minuten je Seite anbraten. Bei Seite stellen.

6.

Ofen auf 200°C vorheizen.

7.

Für die Béchamelsauce Butter in Topf bei hoher Temperatur zerlassen. Mehl hinzugeben und 2 Minuten lang rühren, bis Bläschen an der Oberfläche entstehen. Milch hinzugeben und stetig rühren, bis die Sauce aufkocht. Vom Herd nehmen und Käse einrühren, bis er mit der Sauce gebunden ist. Eigelb und Muskat unterrühren.

8.

Lamm mit Gabel zerkleinern, Zimtstange und Lorbeerblatt herausnehmen.

9.

Zunächst ⅓ der Aubergine auf dem Boden der Auflaufform verteilen, mit ⅓ der Slendier Lasagne-Scheiben belegen und mit Hälfte des Lamm-Gemüse-Mix bedecken. Vorgang wiederholen. Mit ⅓ der Aubergine und ⅓ der Lasagneblätter abschließen, Béchamelsauce darauf verteilen.

10.

Ca. 30 Minuten backen, bis die Lasagne goldbraun ist.

11.

Auf Wunsch mit Beilagensalat servieren.

Schlagwörter