Sommergemüse-Suppe (Schnüüsch)

(Norddeutscher Eintopf)
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sommergemüse-Suppe (Schnüüsch)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
420
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien420 kcal(20 %)
Protein16 g(16 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K43,2 μg(72 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure151 μg(50 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin18,6 μg(41 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C82 mg(86 %)
Kalium1.360 mg(34 %)
Calcium382 mg(38 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin45 mg
Zucker gesamt21 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
300 g
300 g
150 g
40 g
40 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMöhreKohlrabiButterMehlSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden. In 3/4 Liter Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen, Fond auffangen. Inzwischen Erbsen auftauen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, eventuell hacken. Butter schmelzen, Mehl darin anschwitzen. Milch und Gemüsefond unter ständigem Rühren zufügen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Vorbereitetes Gemüse und Erbsen hinein geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit Petersilie garniert servieren.