Sonnenblumenbrot mit Konfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sonnenblumenbrot mit Konfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
11948
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien11.948 kcal(569 %)
Protein102 g(104 %)
Fett105 g(91 %)
Kohlenhydrate2.562 g(1.708 %)
zugesetzter Zucker2.088 g(8.352 %)
Ballaststoffe107,2 g(357 %)
Automatic
Vitamin A3,2 mg(400 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E43,9 mg(366 %)
Vitamin K135,6 μg(226 %)
Vitamin B₁4,3 mg(430 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin44,6 mg(372 %)
Vitamin B₆3,1 mg(221 %)
Folsäure664 μg(221 %)
Pantothensäure12 mg(200 %)
Biotin93,7 μg(208 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C357 mg(376 %)
Kalium7.475 mg(187 %)
Calcium730 mg(73 %)
Magnesium1.159 mg(386 %)
Eisen74,3 mg(495 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink25,6 mg(320 %)
gesättigte Fettsäuren47,4 g
Harnsäure1.011 mg
Cholesterin177 mg
Zucker gesamt2.255 g

Zutaten

für
1
Brot
500 g Dinkelmehl
250 ml lauwarmes Wasser
1 TL Salz
4 EL Rohzucker
1 Päckchen Backpulver
4 EL Sonnenblumenkerne
80 g weiche Butter
Himbeermarmelade- Für 6 Gläser à 350 ml
1 kg Himbeeren
1 kg Gelierzucker 1:1
3 EL Zitronensaft je nach Säure der Himbeeren
Aprikosenmarmelade - 5 Gläser á 250 ml
1 kg Aprikosen
1 kg Gelierzucker
50 ml Orangenlikör

Zubereitungsschritte

1.
Wasser, Mehl, Salz, Zucker, Backpulver und Butter in eine Schüssel geben. Alle und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem Teig verkneten, zum Schluss die Sonnenblumenkerne unterkneten. Bei Bedarf noch etwas Mehl oder Wasser zugeben. Die Kastenform dünn mit Öl ausstreichen und den Teig hinein geben.
2.
Die Teigoberfläche mit einem Messer längs leicht einschneiden. Im vorgeheizten Backofen (200°) 35 - 45 Min. backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.
3.
Himbeeren waschen, verlesen und mit 250 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze so lange kochen, bis sich reichlich Saft gebildet hat. Die Himbeeren abkühlen lassen. Ein Sieb mit einem Tuch auslegen und über eine Schüssel hängen, Himbeeren samt Saft hineingeben, dann das Tuch zusammendrehen und den Saft auszupressen.
4.
Den Saft (wenn nötig mit Wasser auf 1 l auffüllen) mit dem Gelierzucker aufkochen und 4 Min. kochen lassen.
5.
Sofort in die heiß ausgespülten Gläser füllen, mit Deckeln verschließen, auf die Deckel stellen und ca. 20 Min. abkühlen lassen. Dann umdrehen und auskühlen lassen.
6.
Aprikosen überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und in kleine Stücke schneiden, mit dem Orangenlikör vermischen.
7.
Dann die Hälfte des Gelierzuckers untermischen, unter Rühren aufkochen lassen, restlichen Gelierzucker unterrühren, den Packungsangaben gemäss kurz sprudelnd kochen lassen, sofort in heiß ausgespülte Gläser geben, verschließen und auf die Deckel stellen und ca. 20 Min. abkühlen lassen. Dann umdrehen und auskühlen lassen.
8.
Zum Servieren Brot in Scheiben schneiden und mit Creme fraiche und Marmelade bestreichen.