Souffle mit Pfannkuchenröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Souffle mit Pfannkuchenröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
421
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien421 kcal(20 %)
Protein13 g(13 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker29 g(116 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K5,4 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin17,7 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium186 mg(5 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin287 mg
Zucker gesamt33 g(132 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Teig
40 g
70 ml
1
1 EL
1 Prise
2 EL
Butterschmalz zum Ausbacken
weiche Butter für die Förmchen
Zucker für die Förmchen
Für die Füllung
1 EL
weiche Butter
1 EL
1 EL
1 TL
1
80 g
Quark oder Quark (gut abgetropft)
Für den Guss
2
120 ml
50 g
Quark oder Quark (gut abgetropft)
1 TL
1 EL
1 TL
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchQuarkMilchQuarkMehlButterschmalz

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit der Milch, dem Ei, Zucker und Salz zu einem glatten Teig verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen. In einer beschichteten Pfanne jeweils etwas Butterschmalz erhitzen und 2 dünne Pfannkuchen ausbacken. Auf einen Teller legen und abkühlen lassen.
2.
Für die Füllung die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft cremig rühren. Dann das Eigelb mit dem Topfen untermischen. Auf die Pfannkuchen streichen, einrollen und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Vier kleine Souffleförmchen ausbuttern und mit Zucker ausstreuen. Die Röllchen nebeneinander am Förmchenrand entlang hineinsetzen.
4.
Für den Guss die Eier trennen. Die Milch mit dem Topfen, den Eigelben, Grieß, Zucker und Vanillezucker verquirlen. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben. Die Masse auf die Pfannkuchen füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.
5.
Aus den Förmchen nehmen, auf Teller setzen, mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren.
6.
Dazu nach Belieben Marillenröster reichen.