Soufflee mit Karamell-Walnuss-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Soufflee mit Karamell-Walnuss-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
652
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien652 kcal(31 %)
Protein11 g(11 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker61 g(244 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K6,3 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin19 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium680 mg(17 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin173 mg
Zucker gesamt72 g

Zutaten

für
4
Zutaten
weiche Butter für die Förmchen
Zucker für die Förmchen
Für die Souffles
50 ml Milch
1 TL Kakaopulver
1 Stück unbehandelte Orangenschale
4 EL Zucker
100 g Zartbitterschokolade
3 Eier
Salz
1 EL Mehl
1 EL gemahlene Haselnüsse
Für die Karamellsauce
2 EL getrocknete Cranberrys
4 EL Rum
100 g Zucker
200 ml Apfelsaft
4 EL geschälte Walnusskerne

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitzevorheizen. Die Förmchen mit der Butter auspinseln und gleichmäßig mit dem Zucker ausstreuen. Die Milch mit dem Kakaopulver, der Orangenschale und 2 EL Zucker in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Währenddessen die Schokolade hacken.
2.
Die Milch vom Feuer nehmen und die Orangenschale wieder entfernen. Die Schokolade zufügen und schmelzen lassen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe, das Mehl und die gemahlenen Nüsse in die flüssige Schokolade rühren. Den Eischnee unterziehen und die Schokoladenmassen in die vorbereiteten Förmchen füllen. Diese in eine große ofenfeste Form (z. B. Gratinform oder tiefes Blech) setzen. Etwa 2 bis 3 cm hoch heißes Wasser angießen und im Ofen auf der unteren Schiene 25-30 Minuten backen. Die Cranberries in Rum einweichen. Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und mit dem Saft ablöschen. Leicht dicklich einköcheln lassen, vom Herd ziehen und die Walnusshälften sowie die eingeweichten Cranberries mit 1 EL Rum unterrühren. Die fertigen Souffles aus den Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen, vorsichtig auf Dessertteller stürzen und mit der Karamellsauce beträufelt servieren.