Spätzle-Gemüse-Häppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spätzle-Gemüse-Häppchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
147
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien147 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K7,6 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium141 mg(4 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
24
Zutaten
250 g
1
2
80 g
luftgetrockneter Schinken (z.B. Serrano oder Parmaschinken)
200 g
1 Prise
frisch geriebene Muskatnuss
3 EL
250 g
200 ml
6
Eier (Größe M)

Zubereitungsschritte

1.

Spätzle nach Anleitung in reichlich kochendem Wasser garen. Abgießen und kalt abschrecken. Gut abtropfen lassen.

2.

Porree putzen, abspülen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und grob reiben. Schinken in kleine Stücke schneiden. Käse grob reiben. Gemüse, Schinken und Käse mischen.

3.

Backofen auf 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) vorheizen. In einer beschichteten, feuerfesten Pfanne (etwa 28 cm Durchmesser mit hohem Rand) Butterschmalz erhitzen. Spätzle zugeben und unter gelegentlichem Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Schmand mit Milch, Eiern, Salz und Pfeffer verrühren.

4.

Gemüse-Mischung mit den Spätzle in der Pfanne mischen und andrücken. Den Guss darüber geben.

5.

Bei kleiner bis mittlerer Hitze die Unterseite 10-15 Minuten zugedeckt braten und stocken lassen. Im Ofen 10-15 Minuten vollständig stocken lassen.

6.

Gemüsekuchen aus der Pfanne auf eine Platte gleiten lassen und auskühlen lassen. Dann in mundgerechte Stücke schneiden.