Spaghetti auf asiatische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti auf asiatische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
618
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien648 kcal(31 %)
Protein26 g(27 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate94 g(63 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,2 g(34 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert618 kcal(29 %)
Protein22,8 g(23 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate88 g(59 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
4 EL
2
1
kleine rote Chilischote
1
4 EL
500 g
1 Bund
4 TL
schwarzer Sesam
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiTofuSojasauceSojaölSesamSchnittlauch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tofu in kleine Würfel schneiden. Mit Sojasauce mischen und beiseite stellen. Paprikaschoten vierteln, putzen, abspülen und in feine Streifen schneiden. Chilischote putzen, abspülen und sehr fein hacken. Knoblauch pellen. Eine beschichtete Pfanne trocken erhitzen. 1-2 TL Öl hinein geben. Paprika darin scharf anbraten. Paprika aus der Pfanne nehmen.

2.

Übriges Öl in die Pfanne geben, Hitze etwas reduzieren. Chili zufügen und den Knoblauch dazupressen, Tofu zugeben. Alles kurz im heißen Öl schwenken. Paprika ins Öl geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden. Spaghetti abgießen und die Paprika-Tofu-Mischung (mit dem Öl) untermischen. Mit Schnittlauch und Sesam bestreut servieren.