Spaghetti Bolognese

3.666665
Durchschnitt: 3.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Spaghetti Bolognese
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
150 g Möhren
150 g Knollensellerie
3 EL Olivenöl
500 g Hackfleisch gemischt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Tomatenmark
100 ml trockener Rotwein
800 g stückige Tomaten aus der Dose
200 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
3 Zweige Rosmarin
Zucker
getrocknete Chili
400 g Spaghetti frisch gekocht
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Sellerie und die Möhren schälen und in Würfel schneiden. Ebenso die Zwiebeln und den Knoblauch.

2.

Das Hackfleisch in einem Topf mit Olivenöl 8-10 Minuten scharf anbraten. Danach das Gemüse, den Knoblauch und die Zwiebeln dazugeben und 2-3 Minuten mitbraten. Die mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Tomatenmark hinzugeben und 1 Minute anbraten. Die Masse mit dem Wein ablöschen und einkochen lassen. Dann die Brühe und die Tomaten hinzugeben und die Sauce rund eine Stunde zugedeckt bei schwacher Hitze köcheln lassen.

4.

Mit einem Küchengarn den Rosmarin und das Lorbeerblatt zusammen binden und für gut 30 Minuten zur Sauce geben. Abschließend mit Zucker, Salz, Pfeffer und Chilli abschmecken und mit den Spaghetti anrichten.