Spaghetti mit Hummer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit Hummer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiRotweinOlivenölBasilikumHummerTomate

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Hummer à ca. 400 g
8
2
2 EL
100 ml
400 g
2 EL
frisch geschnittenes Basilikum
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Hummer kopfüber in sprudelnd kochendes Wasser geben und ca. 8 Minuten garen. Aus dem Wasser nehmen und abschrecken. Das Hummerfleisch auslösen und das Fleisch in Stücke schneiden.
2.
Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. In heißem Öl kurz anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, die Tomaten zugeben und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.
3.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
4.
Das Basilikum zur Tomatensauce geben und mit Salz und Chili abschmecken. Das Hummerfleisch dazu geben und heiß werden lassen. Die abgetropften Spaghetti (nach Bedarf mit ein wenig Nudelkochwasser) unterschwenken und servieren.
Zubereitungstipps im Video