Spaghetti mit Kassler, Pilzen und Wirsing in Sahnesoße

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spaghetti mit Kassler, Pilzen und Wirsing in Sahnesoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
871
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien871 kcal(41 %)
Protein79 g(81 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate81 g(54 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe26,2 g(87 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D19,7 μg(99 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K149,6 μg(249 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂4,5 mg(409 %)
Niacin76,2 mg(635 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure307 μg(102 %)
Pantothensäure21,5 mg(358 %)
Biotin162,1 μg(360 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C93 mg(98 %)
Kalium4.783 mg(120 %)
Calcium223 mg(22 %)
Magnesium232 mg(77 %)
Eisen14,5 mg(97 %)
Jod227 μg(114 %)
Zink8,4 mg(105 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure666 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
250 g
2
2
400
gemischte Pilze z. B. Pfifferlinge, Champignons, Shiitake
2 EL
100 ml
100 ml
3 EL
400 g
1 EL
frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

Den Wirsing waschen, putzen und in Streifen schneiden. In Salzwasser ca. 3 Minuten bissfest blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Pilze putzen und falls nötig halbieren oder kleiner schneiden. In heißem Öl in einem Topf kräftig anbraten und wieder herausnehmen.

2.

Die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch in den Topf geben, kurz anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Etwas einköcheln lassen, die Sahne und Creme fraiche einrühren und das Kassler einlegen. Zugedeckt ca. 10 Minuten leise schmoren lassen. Die Spaghetti nach Packungsangabe in Salzwasser al dente kochen.

3.

Das Fleisch aus der Sauce nehmen und in dünne Scheiben schneiden. Die Petersilie, Wirsing und Pilze unter die Sauce mengen und mit Salz und Chiliflocken abschmecken. Das Fleisch und die abgetropften Spaghetti unterschwenken und auf Tellern angerichtet servieren.

Schlagwörter