Spaghetti mit Thunfisch-Pesto

(Spaghetti con pesto alla messinese)
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit Thunfisch-Pesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Dosen Thunfisch
1 Bund Basilikum
1 Bund Petersilie
1 Bund Rucola
4 EL Kapern
2 EL Kapernsud
2 EL Mayonnaise
2 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Salz
Cayennepfeffer
400 g Spaghetti
12 Kapernäpfel
Peperoni
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Thunfisch in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Kräuter und Rucola waschen und trocken schütteln. Von den Kräutern die Blätter abzupfen und ein paar Rucolablätter für die Deko beiseite legen. Den restlichen Rucola und Kräuter grob hacken. Für das Pesto den Thunfisch, Kräuter, Rucola, Kapern, Kapernsud, Mayonnaise, Olivenöl und Zitronensaft im elektrischen Zerhacker fein pürieren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Mit Thunfisch-Pesto, Kapernäpfel, Rucolablättern und fein gehackter Peperoni anrichten.