Spaghettini mit Ricotta und Dicken Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghettini mit Ricotta und Dicken Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
563
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien865 kcal(41 %)
Protein28 g(29 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate89 g(59 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert563 kcal(27 %)
Protein20,6 g(21 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
dicke Bohnen
100 g
durchwachsener Speck
1
250 g
4 EL
400 g
250 g
30 g

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen aushülsen, in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Speck in 3-4 cm lange Streifen schneiden. Zwiebel pellen und fein hacken. Tomaten halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin goldbraun anbraten, Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Dicke Bohnen, abgezupften Majoran und Cherrytomaten zufügen und 3-4 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spaghettini nach Packungsanweisung bißfest kochen, durch ein Sieb abgießen. Bohnenpfanne zu den Nudeln geben und untermengen. Auf Portionstellern anrichten und die Ricotta darauf zerkrümeln. Parmesan grob reiben und darauf streuen.