Spaghettini mit Rote Bete und Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghettini mit Rote Bete und Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Rote Bete
4 Mairüben
8 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
120 g Frühstücksspeck in Streifen
500 g Spaghettini
30 g Butter
Rote-Bete-Blatt zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote Bete und die Mairübchen schälen und in dünne Spalten schneiden. 4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Rote Bete darin unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten braten. In dieser Zeit die Mairübchen im restlichen Olivenöl ebenfalls ca. 10 Minuten braten. Beides mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Den Bacon vierteln. Die Spaghettini in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen und abtropfen lassen.
3.
Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Den Bacon darin kross braten, die Rübchen und die Rote Bete sowie die Nudeln dazugeben und verschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. In tiefen Tellern anrichten, mit Rote Bete Blättern garnieren.