Spanischer Thunfischsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spanischer Thunfischsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
322
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien322 kcal(15 %)
Protein18 g(18 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E9,8 mg(82 %)
Vitamin K24,8 μg(41 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,5 mg(96 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium816 mg(20 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure160 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Thunfisch (Dose)
2
1
500 g
5 EL
4 EL
2 Zweige
Estragon oder 1 Bund Schnittlauch
Paprikapulver edelsüß
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateThunfischSpeiseölEstragonZwiebelSalatgurke

Zubereitungsschritte

1.

Thunfischfleisch abtropfen lassen, zerpflücken. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden. Gurke und Tomaten waschen, abtrocknen, in Scheiben schneiden.

2.

Das Thunfischfleisch in der Mitte einer Platte anrichten, die Zwiebelringe darüber verteilen, abwechselnd mit Gurken- und Tomatenscheiben umlegen.

3.

Für die Salatsauce Öl und Essig verrühren. Estragon und Schnittlauch fein hacken bzw. fein schneiden, unterrühren. Mit Salz und Paprika abschmecken, die Sauce über den Salat gießen.