0

Spanisches Brot

(Mandelgebäck)

Spanisches Brot
0
Drucken
151
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 15 Stück
Für den Mürbeteig:
125 Gramm Mehl
125 Gramm Butter
1 EL Zucker
Mark von einer halben Vanilleschote
1 Prise Salz
1 Messerspitze abgeriebene Orangenschale
1 Eigelb (M)
2 EL spanischer Brandy oder Rum
Außerdem:
1 Eiweiß (M)
Jetzt kaufen!80 Gramm Puderzucker
Jetzt bei Amazon kaufen!30 Gramm gehackte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Mehl, Butter in Stückchen, Zucker, Vanillemark, Salz, Orangenschale, Eigelb und Brandy zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Schritt 2/4

Backofen auf 175 Grad (Gas: Stufe 2-3/Umluft: 160 Grad) vorheizen.

Schritt 3/4

Eiweiß steif schlagen, dabei den gesiebten Puderzucker einrieseln lassen. Mandeln vorsichtig unterheben. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche etwa 3 mm dünn ausrollen. Mit der Mandel-Baisermasse bestreichen. Mit einem Teigrädchen Streifen (4x12 cm) ausradeln.

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 4/4

Die Teigstreifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 16-18 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar