Spareribs vom Grill mit Barbecue-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spareribs vom Grill mit Barbecue-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
1576
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.576 kcal(75 %)
Protein54 g(55 %)
Fett144 g(124 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K5,4 μg(9 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin24,7 mg(206 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂5,6 μg(187 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium1.124 mg(28 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren58,9 g
Harnsäure307 mg
Cholesterin240 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Für die BBQ-Sauce
1 EL Olivenöl
2 Zwiebeln fein gehackt
180 g Tomatenmark
4 EL Apfelessig
100 ml Weißwein
1 TL mittelscharfer Senf
100 ml Worcestersauce
4 EL flüssiger Honig
2 gehackte Knoblauchzehen
1 ½ kg Spareribs
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomatenmarkWeißweinHonigApfelessigOlivenölSenf

Zubereitungsschritte

1.
Für die BBQ-Sauce das Öl in einer Kasserolle erhitzen und die Zwiebeln darin bei mildester Hitze 3-4 Minuten sanft und hell andünsten. Das Tomatenmark und den Essig angießen, zum Kochen bringen und ca. 2 Minuten unter Rühren kochen lassen. Dann den Weißwein, den Senf, die Worcestershire-Sauce, den Honig und den Knoblauch hinzufügen und untermischen. Die Hitze auf ein Minimum reduzieren und ca. 15 Minuten einköcheln lassen. Immer wieder umrühren, dann in eine Schale geben und abkühlen lassen.
2.
Die Spareribs kräftig salzen und pfeffern, mit ca. der Hälfte der Sauce bestreichen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren. In der Zwischenzeit den Holzkohlegrill vorbereiten. Das Fleisch auf den heißen Grill legen und und auf jeder Seite 10 Minuten grillen. Eventuell noch einige Minuten länger grillen. Die restliche BBQ-Sauce zu den Spareribs reichen.