Spargel asiatisch mit Schweinefilet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel asiatisch mit Schweinefilet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g weißer Spargel
500 g grüner Spargel
Salz
400 g Schweinefilet
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 walnussgroßes Stück Ingwer
6 EL Reiswein
4 EL Sojasauce
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Weißen Spargel schälen und die Enden abschneiden. Das untere Drittel der grünen Spargelstangen schälen und die Enden großzügig abschneiden. Spargel in etwa 7 cm lange Stücke schneiden. Getrennt in Salzwasser 4-5 Minuten bissfest kochen. Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl erhitzen. Das Schweinefilet darin ringsum anbraten. Bei mäßiger Hitze insgesamt 20 Minuten braten, dabei ab und zu wenden.

2.

Spargel abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen. Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen. Alles sehr fein würfeln. Restliches Öl erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Ingwer darin anbraten. Spargel zugeben und kurz mit anbraten. Reiswein und Sojasauce zufügen und einmal aufkochen. Schweinefilet 5 Minuten ruhen lassen. In Scheiben schneiden und mit dem Spargel zusammen anrichten.