Spargel auf italienische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel auf italienische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g
500 g
frischer Spinat ersatzweise TK
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Prise
geriebene Muskatnuss
60 g
4
1 TL
mittelscharfer Senf
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelSpinatButterSenfSalzschwarzer Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Spargel schälen. Reichlich gesalzenes Wasser in einem länglichen Topf mit gelochtem Einsatz zum Kochen bringen. Den Spargel auf den Einsatz legen und ins kochende Wasser stellen. 15 bis 20 Minuten (je nach Dicke der Spargelstangen) garen. Der Spargel sollte nicht zu weich werden.

2.

In der Zwischenzeit den Spinat verlesen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, den Spinat hineingeben und zusammenfallen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen. Entweder fein hacken oder im Mixer pürieren.

3.

Den Spinat in einen Topf geben, erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und geschälter, zerdrückter Knoblauchzehe abschmecken. Mit 30 g Butter verfeinern.

4.

Die Kalbssteaks mit Senf einstreichen und pfeffern. In der restlichen Butter auf beiden Seiten braun braten.

5.

Den Spargel herausheben, gut abtropfen lassen und auf einer Platte mit dem Spinat anrichten. Das Fleisch getrennt dazu reichen.