Spargel Crème brûlée

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel Crème brûlée
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelCreme doubleRohrzuckerSalzZuckerMuskatnuss

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
weißer Spargel
60 g
6
250 g
4 TL
4
backofenfeste Förmchen mit je 125 ml Inhalt
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. Spargel in kleine Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 18 Min. garen, abgießen, abtropfen lassen und in einem Küchentuch gut auspressen. Spargel mit 1 Msp. Muskat und den Haselnüssen pürieren.
2.
Eigelb mit Creme double verrühren und das Spargelpüree unterrühren. Das Ganze durch ein grobes Sieb streichen und die Masse in die gefetteten Förmchen füllen. Die Förmchen in eine große Auflaufform stellen, diese ca. 2 Finger hoch mit kochendem Wasser auffüllen und im vorgeheizten Backofen (120 °C) ca. 1 Std. garen. Die Förmchen herausnehmen und abkühlen lassen.
3.
Die Creme kurz vor dem Servieren mit je 1 TL Rohrzucker bestreuen und unter dem sehr heißen Grill (oder mit dem Brülierbrenner) kurz karamellisieren.

Video Tipps

Wie Sie weißen Spargel perfekt vorbereiten und schälen